Finkenhofpark Bonn

  • Sicherer kann man kaum wohnen. Im Bonner Stadtteil Hardtberg, einst Sitz des Bundes­verteidigungs­ministeriums, realisierte OBG Hochbau auf einem Grund­stücks­areal von 15.855 m² eine Wohnanlage mit 132 Wohnungen und acht Stadt­häusern. Der Clou: Die gesamte Wohn­be­bauung ist praktisch autofrei, zwei Tief­garagen­geschosse bieten Platz für die Fahrzeuge der Bewohner. Das schafft Ruhe und Behaglichkeit auf dem Hardtberg, von dem man bei gutem Wetter bis weit in den Harz blicken kann.

    Ansprech­partner:


    Walter Eberhardt
    Geschäfts­führer
    OBG Hochbau GmbH & Co. KG
    E-Mail schreibenw.eberhardt@obg-hochbau.de
  • Auftrags­summe

    22,5 Mio. Euro (netto)

    Bauzeit:

    Oktober 2013 - Dezember 2015

    Beteiligte Firmen: